Herzlich Willkommen auf unserer Hompage    

Alle Hunde sind sehr aufmerksam was Frauchen zu sagen hat

 

  

Uschi und Dieter

 

 

Wie alles begann, oder wie sind wir zu einem Hund gekommen.

 

Als unsere altersschwache Katze nach einem tierisch guten Leben eingeschlafen war, reifte in uns der Wunsch nach einem Hund .

Welche Rasse passt zu uns ?

Schließlich sollte der Hund in eine größere  Familie, mit Kindern, Enkelkindern , Nachbarn, Freunden u. s. w. passen. Frauchen und Herrchen in Bewegung bringen, aber  uns nicht als Ausdauersportler trainieren. Ein gewisses Maß als Wachhund haben, gleichzeitig  nicht aggressiv,  sondern  sozial und verträglich sein. 

Waren diese Ansprüche zu hoch !!!!

Mit diesen Vorstellungen im Rucksack sind wir im April 2012 zur Messe  „Jagd und Hund“ in Dortmund gegangen. Das Angebot an Informationen war überwältigend, aber zugleich auch verwirrend. Der Besuch verschiedener Stände und Züchter brachten den entsprechenden Durchbruch. ,,Ein Berner Sennen Hund soll es sein !!! Er erfüllt alle Wünsche !!!  

Berner Sennen Hund! Ok ,was ist das für ein Hund ? Es wurde gelesen, sich beraten und informiert !  

 

Jetzt ging alles schnell. Im Internet nach Züchtern  gesucht und mit verschiedenen gesprochen. Wichtig ist die Information ,,was zeichnet einen guten Züchter  aus!!  Es wurde einTermin mit einer Berner Sennen Zucht vereinbart.

Beim ersten Besuch hat es auch gleich gepasst. Die Elterntiere (und auch die Züchter) haben uns sofort akzeptiert und wir durften die Welpen sehen. Sie waren eine Woche alt. Wir erhielten umfangreiche Informationen und Alf wurde ausgesucht.

Es entwickelte sich ein intensiver Kontakt mit Fotos, Anrufen und Besuchen.